„Wir müssen nicht auf alle Wünsche eingehen – trotzdem können wir den anderen und seine Wünsche ernst nehmen.“

Ich heiße Viktoria Jenaro, bin 29
Jahre alt und Mutter von zwei Kindern: einer 4-jährigen Tochter und
einem 1-jährigen Sohn. Ich bin Sozialarbeiterin und war zuletzt in
der Familienhilfe tätig, wo mir die vielseitigen Herausforderungen
der Mutterschaft noch bewusster wurden. In meiner Elternzeit habe ich
mich durch meine eigenen Erfahrungen noch einmal intensiver mit
diesem Thema auseinandergesetzt. Mir wurde klar, dass ich
selbstständig arbeiten und anderen Müttern einen Raum geben möchte,
in dem ein Austausch über die unerschöpflichen und sensiblen Themen
des Mutterseins möglich ist.

Menü schließen